Marken des Jahrhunderts
AkzoNobel
Xyladecor Echtbraun
Seite durchsuchen
Produktsuche
Markenqualität mit System
zurück
Traditioneller Holzschutz für Zäune in rustikalem Braun
Farbwahl
Echtbraun
Farbdarstellung
Anwendungsbereiche
Für Neu- und Renovierungsanstriche an
  • Zäunen
  • Toren
  • Gattern
  • Pergolen
  • Scheunen
  • etc.
Wesentliche Produktvorteile & Eigenschaften
  • Wetterschutz für robuste Zäune: schützt vor Nässe und Sonne
  • dringt tief ein
  • imprägniert das Holz und schützt vor Nässe
  • betont die natürliche Holzmaserung
  • gibt Holz dauerhaft den bevorzugten echtbraunen Farbton
  • Grünbelagschutz der Oberfläche
Vorbereitungsarbeiten
Bei neuem Holz: nicht erforderlich. Bei Renovierung: Alte Anstriche wie Dickschicht-Lasuren, Klarlacke oder deckende Farben restlos entfernen. Altanstriche mit Xyladecor Echtbraun erfordern kein Abbeizen und kein Abschleifen. Holz nur säubern und wieder mit Xyladecor Echtbraun behandeln. Kunststoffe und bituminöse Materialien abdecken.
Handhabung & Verwendung
Gebinde-Inhalt gut schütteln oder umrühren. Mit weichem Flachpinsel unverdünnt in Maserrichtung streichen. Nach Trocknung (ca. 1 Tag) den zweiten Anstrich auftragen. Gebinde gut verschließen. Restmenge bald aufbrauchen, um ein Eindicken zu vermeiden. Farbige Holzinhaltsstoffe können durch Regenwasser herausgewaschen werden und Flecken auf darunter liegenden hellen Putzflächen, Mauerwerk und Pflasterstein verursachen.
Tipp
Die wetterbeständigen Farbpigmente schützen das Holz effektiv vor Verfärbungen durch UV-Strahlen.
Gesundheit & Sicherheit
Gebindetext aufmerksam lesen.
Xyladecor Echtbraun dringt tief in das Holz ein, imprägniert und schützt es von innen. Ein mikrofeiner Film auf der Oberfläche verstärkt den Schutz von außen. Für zuverlässigen Wetterschutz.
Wetterschutz Grünbelagschutz der Oberfläche
Imprägniert das Holz Imprägniert das Holz
Dringt tief ein Dringt tief ein
Verbrauch bei 2 Anstrichen
0,75 l reichen für ca. 4 m², 2,5 l für ca. 14 m², 5 l für ca. 28 m².
Reinigung der Streichwerkzeuge
Mit Pinselreiniger oder Terpentinersatz. Reinigungsreste ordnungsgemäß entsorgen.
Trockenzeit
ca. 24 Stunden
Downloads
Technisches Merkblatt
Gefahren für das Holz
Erfahren Sie hier, wie Sie Ihr Holz dauerhaft gegen Nässe und Sonne schützen können.
Was ist eine Dünnschicht-Lasur?
Diese und andere Fachbegriffe rund ums Holz werden Ihnen im Holz-Lexikon erklärt - klar und verständlich!