Marken des Jahrhunderts
AkzoNobel
Nordische Häuser
Seite durchsuchen
Produktsuche
Markenqualität mit System
Nordische Häuser

Farbenfroh & optimaler Schutz für Holzfassaden

Mit den für den „hohen Norden“ typischen, traditionellen und vor allem farbenfrohen Holzhäusern verbinden viele Deutsche klares Design, Ursprünglichkeit, Natur, auch Stabilität, Langlebigkeit sowie grundsolide Arbeit. Früher lagen diese Häuser fast ausschließlich idyllisch in unmittelbarer Nähe eines Waldes oder eines Sees, zu deren saftigen Grüntönen die lebhaften Farben der skandinavischen Hauswände einen faszinierenden und zugleich harmonischen Kontrast bildeten.

Die leuchtenden Fassaden der nordischen Holzbauten verbreiten eine ganz eigene Romantik, setzen aber auch farbige Signale und Akzente. Ihrem kühlen Charme erliegen immer mehr Hauseigentümer und die, die es werden wollen, das haben aktuelle Meinungsumfragen herausgefunden. Zwei Drittel aller Immobilienbesitzer ziehen bei der Farbgestaltung ihrer Hausfassade eine unverwechselbare, kräftige Farbe dem schlichten Weiß vor, so die repräsentative Untersuchung des Deutschen Lackinstituts.

Und das hat seinen guten Grund. Nicht nur das schwedische Rot „falu rödfärg“, bei uns als Schwedenrot bekannt, lässt eine außergewöhnliche Farbinszenierung entstehen, die auch Mitteleuropäer immer mehr begeistert, sondern auch das einzigartige charakteristische Gelb oder Blau, das Skandinavien-Urlauber wie Magnete anzieht. Die steigende Beliebtheit dieser Häuser in der Bundesrepublik hängt bestimmt auch damit zusammen, dass Holz, ein besonderes und natürliches Produkt, als Baumaterial einen sehr hohen Stellenwert genießt. Im Garten bereits die Nr. 1, schätzen Holzexperten, dass Holzhäuser und -fassaden bald auch ganz oben auf der Liste der „Häuslebauer“ stehen werden. Warum? Holz ist ein Rohstoff mit Seele und strahlt Behaglichkeit und Wärme aus, die der Mensch nicht mehr missen will.

Natürlich braucht dieser Werkstoff optimalen Schutz und zuverlässige Pflege. Gerade an den Außenfassaden der Häuser ist er ungeschützt allen Wetterverhältnissen – ob Wind, Schnee, Regen oder direkte Sonneneinstrahlung – ausgesetzt. Die lassen das Holz schnell alt aussehen, ein Jahr genügt meistens, um aus Blickfängen unansehnliche Objekte werden zu lassen. Holzbauteile außen am Haus sind dekorativ und strahlen Wertigkeit aus; deshalb sollten sie mit besonderer Aufmerksamkeit gepflegt werden. Damit Sie sich also lange an der Schönheit und Einzigartigkeit Ihrer Holzfassade erfreuen können, greifen Sie einfach zu den Qualitätsprodukten der Marke Consolan, der Nr. 1 für Wetterschutz-Farbe. Denn mit Consolan wird Holzschutz zu Immobilienschutz. Passend zu dem neuen nordischen Lebensgefühl und Flair gibt es Consolan Wetterschutz-Farbe in den aktuellen Farbtönen Schwedenrot und Nordisch Gelb. Die große Farbton-Vielfalt von Consolan bietet z.B. mit Gelb, Blau, Taubenblau, Grau und Silbergrau noch weitere Gestaltungsmöglichkeiten für den nordischen Stil. Für die typisch nordisch abgesetzten Balken, stets markante Blickfänge, ist natürlich der Klassiker „Weiß“ ein Muss.

Das bewährte Consolan- System besteht aus drei Produkten und garantiert bis zu 10 Jahren Wetterschutz. Bei neuem, unbehandeltem Holz zuerst den Holzgrund aufbringen. Danach – nur bei hellen Endanstrichen – den Isoliergrund Weiß verwenden. Er vermindert das Durchschlagen farbiger Holzinhaltsstoffe und schafft somit die Basis für dauerhaft strahlende Farbtöne. Abschließend zweimal mit Wetterschutzfarbe streichen.

Die Consolan Wetterschutz-Farbe ist also nicht bloß der perfekte Schutz und die ideale Pflege für Ihre Holzfassade, sondern wertet diese auch optisch auf, indem sie ein eindrucksvolles Farberlebnis erzeugt, das Ihnen und Ihren Nachbarn Tag für Tag aufs Neue ein wenig das Gefühl vermittelt Skandinavien ganz nah zu sein. Mit Consolan-Farbtönen wie Schwedenrot und Nordisch Gelb, den Farben des Nordens also, machen Sie aus einer Hausfassade Ihre ganz persönliche Visitenkarte.





Consolan Wetterschutzfarbe